Schützen Westerwiehe

Startseite
Bruderschaft
Sportschützen
Jungschützen
Mitglied werden
Kontakt
Impressum
Datenschutz
© 2006 by
St. Laurentius
Schützenbruderschaft
Westerwiehe

 

Wir haben einen neuen König !

Mit hauchdünnem Vorsprung erreichte Mario Kleinemeier nach 417 Schüssen
um 13.55 Uhr vor seinem schärfsten Mitbewerber Antonius Borgmeier die Zielgerade.
Ein kräftezehrender Zweikampf lag zu diesem Zeitpunkt hinter den beiden
Konkurrenten.Kugel um Kugel näherten sich beide dem Traum vom Königsein.

Nach einem letzten Versuch von seinem Kontrahenten Antonius Borgmeier,machte
Kleinemeier Nägel mit Köpfen. Nur etwas mehr als ein Holzsplitter war es,was um
13.55 Uhr von der Vogelstange auf das satte Grün des Festplatzes segelte
und Mario Kleinemeier den langersehnten Adelstitel einbrachte.

Der 41-Jährige regiert die Bruderschaft gemeinsam mit seiner Frau Sandra.
Zusammen mit Tochter Leonie (6) residiert das blaublütige Paar an der Berkenheide.

Die Insignien sicherten sich in den ersten Runden des Großen Preises von Westerwiehe Martin Kreutzheide (Krone, 28. Schuss), Sebastian Stücker (Apfel, 56. Schuss) und Dietmar Wallenstein (Zepter, 113. Schuss).

 

 

Die Jungschützen werden seit Sonntagabend von Christoph Wittreck regiert.
Nach 248 Schüssen hatte der 20-jährige Elektriker den Vogel unten. Die Insignien sicherten
sich Niklas Isenbort (Zepter), David Mühlenkord (Apfel) und Alexander Hanemann (Krone).

Dietmar Sasse übernahm den Posten von unseren Obersts Willi Hartkamp. Der 65-Jährige ist nun Ehrenoberst der St. Laurentius Schützenbruderschaft. Opens external link in new window....mehr hier

Schützen Westerwiehe



Schützenfest
 
 
  Noch Tage bis zum Schützenfest...  
 



Facebook
 
 
   
 



Facebook